Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:26 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Hubble wurde erfolgreich repariert

Discovery auf dem Rückflug

Hubble 991223gross
[Bildrechte: © by NASA] 

Cape Canaveral - Hubble wurde erfolgreich repariert. So lautet die Nachricht aus dem Kontrollzentrum der NASA in Cape Canaveral. Die US-Raumfähre Discovery ist nun auf dem Weg zurück zur Erde. Die Landung in Cape Canaveral ist für 23 Uhr 18 unserer Zeit geplant. Das drei Milliarden Dollar teure Hubble-Observatorium schwebt seit Sonntag wieder frei im All. Die Arbeiten am Teleskop hatten in der Summe ca. 24 Stunden betragen. Zeit, in der nicht nur neue Stabilisatoren eingebaut wurden, sondern auch ein neuer Computer. Nun beginnen die Test, nach dessen Abschluss in zwei Wochen festgestellt werden kann, wann der Betrieb wieder voll aufgenommen werden kann. Die Rückkehr der Raumfähre hatte die NASA bewußt noch in dieses Jahr gelegt, da auch bei der NASA Angst vor Problemen beim Jahreswechsel besteht.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.