Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Samstag, 21. April 2018

Nachricht vom 26.04.2004 00:25 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Starke Regenfälle in der Nacht verursachen erneute Überschwemmungen

Neue Fluten in England

Flagge Grbrit
[Bildrechte: © by Wetterspiegel] 

Wieder einmal wird die britische Insel von Überschwemmungen heimgesucht. Nach anhaltenden Regenfällen in der vergangenen Nacht wurden für die Regionen Süd-England und Süd-Wales erneut ca. 140 Flutwarnungen ausgegeben. Die Unwetter hatten erheblichen Einfluss auf den Strassen- und Schienenverkehr. Die Hauptverkehrsverbindungen nach Wales mussten geschlossen werden, umgestürzte Bäume und Wasser blockierten zahlreiche Strassen. Auch Bahnstrecken waren zeitweise von Sperrungen betroffen. Ursache für die schnelle Überflutungen ist die mangelnde Wasseraufnahmefähigkeit des Untergrundes, der noch von den schweren Überschwemmungen Ende Oktober mit Wasser vollgesaugt ist.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.