Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Freitag, 20. Juli 2018

Nachricht vom 26.04.2004 00:25 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Heftige Eruptionen erschüttern den Popocatépetl

Vulkanausbruch in Mexiko

Popo1203
Der mexikanische Vulkan Popocatépetl am Sonntag früh: Starke Explosionen erschüttern die Gipfelregion des mehr als 5500 Meter hohen Vulkans und schleudern Rauch und Asche Hunderte von Metern hoch in die Atmosphäre! [Bildrechte: © by http://www.cenapred.unam.mx/images/popo.jpg] 

Der mehr als 5500 Meter hohe mexikanische Vulkan Popocatépetl ist zu neuem Leben erwacht: Nachdem der "Rauchende Berg", wie der Vulkan in der Landessprache genannt wird, schon in den vergangenen Tagen immer wieder von kleineren Explosionen erschüttert worden war, ereigneten sich am Sonntag früh mehrere heftige Eruptionen. Dabei wurden Rauch und Aschewolken Hunderte von Metern hoch in die Atmosphäre geschleudert. Experten gehen davon aus, dass sich die Serie der Eruptionen auch an den kommenden Tagen fortsetzen wird. Bewohnte Gebiete wurden durch die jüngsten Ausbrüche des Vulkans bisher allerdings noch nicht gefährdet.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.