Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:24 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

5 Millionen Mark Schaden in 2 Minuten

Tornado zieht Spur der Verwüstung

City Belm
[Bildrechte: © by www.belm.de] 

Belm - Nur wenige Kilometer nordöstlich von Osnabrück liegt der Ort Belm. Als gestern Abend gegen 21:50 ein lautes Geräusch zu hören war: Eine Anwohnerin gegenüber dem Wetterspiegel: "Es hat geregnet, ein Gewitter halt. Dann gab es plötzlich draußen einen Riesenkrach. Auf meiner Terasse wehte alles durcheinander, es war furchbar laut. Dann kippte der Baum hinten im Garten um und alles war wieder vorbei. Mehr konnte ich nicht sehen, es war ja schon dunkel." Was nur wenige Minuten dauerte, war eine Windhose, ein Minitornado, der in Belm eine Spur der Verwüstung hinterließ. Da zu diesem Zeitpunkt nur wenige Menschen durch die Straßen gingen, wurden wie durch ein Wunder nur zwei Passanten leicht verletzt. Der Ort jedoch gleicht nach Polizeiangaben einem Trümmerfeld. Auf einer Breite von 50 Metern und einer Länge von etwa 500 Metern sind dutzende Bäume gefällt. Fast alle Dächer in der Schneise sind abgedeckt oder beschädigt worden. Der schnelle Druckabfall hat große Schaufensterscheiben platzen lassen. Innerhalb von zwei Minuten richtete der Sturm nach Polizeiangaben Fünf Millionen Mark Schaden an. Rund 300 Feuerwehrleute waren und sind im Einsatz und sicherten auch in der Nacht noch den Ort aus Angst vor Plünderungen. Der Tornado entstand am Rand einer Gewitterzelle, die eigentlich nicht krätig genug war, einen Tornado auszubilden. Da jedoch auf der Rückseite in der Höhe ein Schwall sehr kalter Luft über das Gebiet hinwegzog, hat die bodennahe Warmluft einen zusätzliche Auftrieb bekommen.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.