Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Mittwoch, 20. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:24 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Wahrscheinlickeit für kaltes Weihnachtsfest nimmt zu

Wetterentwicklung stabilisiert sich

Hamburg/München - Die Berechnungen des amerikanischen Wetterdienstes auf Basis der Wetterdaten von heute 13 Uhr MEZ bestätigen im 10 Lauf in Folge die Unwetterlage für die Feiertage. Damit stabilisiert sich die Prognose so sehr, dass wir mit einer Wahrscheinlichkeit von 80% davon ausgehen können, dass es zu einer Wetterentwicklung kommt, in der über der Südwesthälfte Deutschlands eine kräftige Luftmassengrenze verlaufen wird. Sie trennt bis zum Ende nächster Woche Luftmassen mit Tagestemperaturen zwischen -3 und -10 Grad im Nordosten von bis zu +12 Grad milder Luft im äußersten Südwesten. Damit muss von einer Wetterentwicklung ausgegangen werden, die in der gesamten Südwesthälfte zu Schneefällen, Eisregen und Regen führt, wobei wir in der Wochensumme nach wie vor von Niederschlagsmengen zwischen 20 und 40 Liter je Quadratmeter ausgehen. Die Schwankungen in den Prognosen lassen regionale Niederschlagsmengen bis 100 Liter zu. Wir werden an dieser Stelle mit 36 Stunden Vorlauf Unwetterwarnungen heraus geben. Durch sich ankündigende Wetterlage ist ab heute Abend bis Mitte nächster Woche im Südwesten mit extremer Straßenglätte zu rechnen. Vor allem in den Mittelgebirgen ist mit kräftigen Schneefällen und Neuschneemengen bis 60cm zu rechnen. Sollten die Berechnungen der anderen Modelle zu gänzlich anderen Erkenntnissen kommen - was ich für nicht so sehr wahrscheinlich halte - werden wir hierüber ebenfalls berichten, um so gut wie möglich auf die Wetterlage vorzubereiten. Heute Abend aber dürfen die Schneefans schon mal ein kleines Paket der Vorfreude unter den Weihnachtsbaum legen. Nächste planmäßige Aktualisierung morgen früh gegen 9 Uhr.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.