Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Samstag, 23. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:24 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Steht ein dramatsiches Fischsterben bevor?

Die Ostsee kippt um

Kopenhagen - Die westliche Ostesse steht kurz vor Kollaps. Durch die hohen Wassertemperaturen und starken Zuflüsse an Nährstoffen aus der Landwirtschaft kann es in den nächsten Wochen zu einem Umkippen der Ostsee kommen. Die hohen Temperatruen fördern das Wachstum von Algen, die auf den Boden sinken und dort von Bakterien zersetzt werden. Dabei enstehen giftige Stoffe und Sauerstoff wird verbraucht. Der Sauerstoffgehalt ist so gering, dass an den dänischen Inseln bereits tote Fische angespühlt werden. In weiten Teilen im dänischen Teil der Ostsee sei auch der Meeresboden bereits vergiftet. Auch für die deutsche Ostseeküste besteht höchte Gefahr. Die Folgen eines Umkippens der Ostsee würden jahrelang zu spühren sein, die zerstörte Flora und Fauna am Meeresboden bräuchte nach großflächigkeit der Vergiftung ein bis zwei Jahrzehtnte um sich zu erholen. Und dieses auch nur, wenn in dieser Zeit nicht ein weiterer Sommer wie in diesem Jahr folgt.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.