Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Samstag, 25. November 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:23 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

CNN-Reporter melden schwere Schäden

"Fabian" fegt über die Bermudas hinweg

St. George - Mit Windgeschwindigkeiten bis 200 Km/h ist der Hurrikan "Fabian" in der Nacht über die Bermudas hinweg gefegt. Ein CNN-Reporter meldete von der Insel starke Zerstörungen. So sollen die Stromleitungen unterbrochen, hunderte Bäume entwurzelt und zahllose Dächer abgedeckt worden sein. Meldungen über Verletzte liegen nicht vor. Der Flughafen bleibt weiter gesperrt. Keine Webcam von der Insel ist mehr erreichbar. Ein Überblick über das volle Ausmaß der Schäden wird erst im Laufe des Tages erwartet, wenn der Hurrikan abgezogen ist und der beginnende Tag die Sicht ermöglicht.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.