Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:23 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Über 20.000 Tote im Iran

Zahl der Erdbebenopfer wieder nach oben korrigiert

Teheran - Bei dem Erdbeben in Bam sind wahrscheinlich doch mehr als 20.000 Menschen ums Leben gekommen. Der iranische Innenministers Mussavi Lari hat damit allen bisherigen offiziellen Schätzungen wiedersprochen. Zwischenzeitlich war von 5.000 bis 7.000 Toten ausgegangen. Rund 1.000 Menschen sollen nach Berichten des iranischen Fernsehens lebend aus den Trümmern gerettet worden sein. Das Beben der Stärke 6,3 auf der Richterskala hatte am Freitag die Provinz Kerman erschüttert und die Stadt Bam fast komplett zerstört.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.