Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 26.04.2004 00:23 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Iranische Großstadt wude vollständig zerstört

20.000 Tote bei Erdbebenkatastrophe

Bam - Bei dem schweren Erdbeben im Südosten Irans sind nach offiziellen Angaben rund 20.000 Menschen ums Leben gekommen. Wie das iranische Innenministerium weiter mitteilte, wurden mindestens 30.000 Menschen verletzt. Das Beben hatte die Stadt Bam fast völlig zerstört. Inzwischen sind auch deutsche Helfer in der Region eingetroffen. Von Seiten der Hilfsorganisationen wird damit gerechnet, dass sich die Zahl der Opfer diese Katastrophe noch auf 40.000 erhöhen wird. Das Beben erreichte auf der Richterskala eine Stärke von 6,3.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.