Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Samstag, 23. September 2017

Nachricht vom 03.06.2004 14:10 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Institut für Strahlenschutz bietet Berechnung für alle Flugstrecken an

Kosmische Strahlung bei Flugreisen

Neuherberg - Viele Menschen haben Angst vorm Fliegen. Meist ist es die Angst vor kurzfristigen Schäden z.B. durch einen Absturz. Nun weisen Wissenschaftler auf die Langzeitfolgen durch kosmische Strahlung bei Flüge hin. Unbedenklich sind die Strahlungsmengen bei kurzen Flügen. Vieleflieger und Nutzer langer Flugstrecken (von dem Flugpersonal mal ganz abgesehen) setzten sich aber offenbar einer sehr hohen zusätzlichen Dosis an Strahlung aus. Während die natürliche Belastung im Monat bei etwa 165 Mikrosievert liegt, kommt man bei einem Flug von Frankfurt/Main nach Tokio bereist auf zusätzliche 54 Mikrosievert. Das Institut für Strahlenschutz bietet nun auf seiner Website die Berechnung der jeweiligen Strahlung für jede Flugstrecke an. Auf diese Weise können Sie schon vor dem Flug ermitteln, ob Sie sich dem Strahlenrisiko aussetzten. Jedoch ist dieses kein Grund einen Flug zu canceln, wenn man bedenkt dass die von der Erde ausgehende Strahlung in einigen Gebieten des Schwarzwaldes bei 1250 Mirkosievert im Monat liegt. Raucher (30 Zigaretten am Tag) im Monat 6500 Mikrosievert "konsumieren" und bei einer wichtigen Mammographie bis zu 65000 Mikrosievert auf den Menschen einprasseln.

Link zum Artikel: http://www.gsf.de/epcard/deu_start.php

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.