Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Dienstag, 26. September 2017

Nachricht vom 23.07.2004 22:52 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Bahnverkehr in Rhein-Main-Region lahm gelegt - Tote bei Fesselballonaufstieg

Tote bei schwere Unwetter über Europa

Frankfurt am Main - Schwere Unwetter haben in Frankreichund Deutschland schwere Schäden und Überflutungen verursacht. Im Rhein-Main-Gebiet kam der Bahnverkehr teilweise zum Erliegen. Informationen der Bahn zu Folge stand der Hauptbahnhof in Mainz unter Wasser. Der Zugverkehr war hier kaum noch möglich. Blitzschläge legten die Stellwerke in Hanau, Offenbach, Frankfurt und Langen lahm. Bei Mörfelden blieben zwei ICE-Züge mit hunderten Reisenden auf freier Strecke stehen. Hier hatten nach Bahnangaben Blitze die Hochspannungsleitungen beschädigt und für Stromausfälle gesorgt. Die Fahrgäste mussten evakuiert werden. Auf der A63 wurden bei einem witterungsbedingten Verkehrsunfall zwei Menschen getötet. Im weiten Teilen Deutschlands kam es in Folge der Unwetter zu Überschwemmungen und Beschädigungen durch umstürzende Bäume. Auch der Mitte Frankreichs wurden am Abend nach schweren Unwettern mit Hagel und orkanartigen Böen Millionenschäden gemeldet. Berichte über Personenschäden und mögliche Tornadobeobachtungen liegen noch nicht vor. In der Schweiz kam es zu einem dramatischen Unfall eines Fesselballons. Der an einem Seil aufsteigende Ballon am Museum in Luzern wurde von starken Windböen gegen eine  Häuserwand geschlagen und so schwer beschädigt, dass eine Teilnehmerin in die Tiefe sürzte und starb. Die übrigen 12 Teilnehmer einer indischen Reisegruppe konnten in einer dramatischen Rettungsaktion leicht verletzt und teileweise mit schwerem Schock gerettet werden.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.