Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 25. September 2017

Nachricht vom 06.10.2004 17:15 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Vulkan steht offenbar unmittelbar vor dem Ausbruch

Countdown am Mount St. Helens

Sthelens041006
16:44 Uhr MESZ: Eine große Explusion hüllt den Mount St. Helens in dunke Wolken [Bildrechte: ] 

Seattle - Der Druck im Vulkan wird offenbar stündlich größer. Durch die zunehmende Erhitzung von wasserführenden Schichten enstehen gewaltige Mengen an Wasserdampf, die den Druck weiter erhöhen. Immer wieder gibt es bereits kleine Entgasungen und immer wieder steigen Rauch- und Dampfwolken auf. Die Zahl und Heftigkeit der Erdbeben hat seit Tagen immer weiter zugenommen, der Kegel im Kraterinneren hat sich um fast 30 Meter gehoben. Dieses sind aus Expertensicht klare Anzeichen für einen nun umittelbar bevorstehend Ausbruch. Beim letzten schweren Ausbruch 1980 wurden 400 Meter der Bergspitze abgerissen, 57 Menschen starben. Nachtrag: Soeben hat es am Krater einer gewaltige Explusion gegeben. Der Berg hüllt sich in Rauch. Unter http://www.fs.fed.us/gpnf/volcanocams/msh/images/mshvolcanocam.jpg kann der Vulkan live beobachtet werden, wenn dort Tag ist. Sonnenaufgang ist heute 16:12 unserer Zeit.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.