Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Samstag, 23. September 2017

Nachricht vom 20.10.2004 08:02 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Regenflut löste Schlammlawine aus

Mindestens 20 Verletzte bei Taifun in Japan

Flagge Japan
[Bildrechte: © by Wetterspiegel] 

Tokio - Japan wird von einem heftigen Wirbelsturm weiter in Atem gehalten. Der sich vom Süden nähernde Taifun ?Tokage? traf inzwischen im Westen direkt auf die japanische Hauptinsel Honshu und überzog die Region mit sintflutartigen Regenfällen und Sturmböen. Mindestens 20 Menschen wurden verletzt, vier weitere Personen werden vermisst. ?Tokage? ist der zehnte Taifun, der direkt den japanischen Archipel heimsucht, so viele wie nie zuvor innerhalb eines Jahres. 2004 verloren bisher 102 Menschen bei Taifunen in Japan ihr Leben.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.