Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Sonntag, 21. Oktober 2018

Nachricht vom 10.11.2008 22:27 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Regen zieht durch. Dabei im Norden stark windig.

+++ Das Wetter, die Vorhersage für Deutschland: +++

Die Wetterlage: An der Südostflanke eines Tiefs bei Schottland zieht ein randtief über die Nordsee hinweg nach Skandinavien. Seine Ausläufer überqueren Deutschland heute von West nach Ost.

Die Vorhersage für Dienstag, den 11. November 2008: Heute erwarten wir im Norden stürmische Böen, an der See und auf dem Brocken schwere Sturmböen. Im Nordwesten her zieht ein Regengebiet durch. Danach folgen im Nordwesten Auflockerungen und Schauer. Die Temperaturen erreichen höchste Werte zwischen 9 und 14, am Alpenrand bis 16°C.

Die Vorhersage für Mittwoch, den 12. November 2008: Am Mittwoch regnet es im Süden zeitweise. Im Norden ist es hochnebelartig bewölkt mit nur wenigen Aufheiterungen am Nachmittag. Örtlich fällt Sprühregen. Die Temperaturen erreichen höchste Werte zwischen 7 und 11°C.

Die weiteren Aussichten: Am Donnerstag ist es meist bedeckt. Erst fällt örtlich Sprühregen, nachmittags zieht im Westen regen auf. Die Temperaturen erreichen höchste Werte zwischen 5°C am Alpenrand und 10°C an der Nordsee.

Am Freitag ist es im Süden teils hochnebelartig bedeckt, teils sonnig. Im Norden bleibt es bedeckt mit Sprühregen. Die Temperaturen erreichen höchste Werte zwischen 7°C im Süden und 10°C im Norden.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.