Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Samstag, 23. September 2017

Nachricht vom 04.11.2009 14:55 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Schneefall im Nordosten Deutschlands

Schnee Camping Alt Schwerin 091104
Schneefall in Nordostdeutschland, Campingplatz Alt Schwerin am 4. November 2009, 14:20 Uhr, Schneehöhe: 9 Zentimeter [Bildrechte: Michael Hecht] 

Am Mittwoch zog ein Regengebiet von West nach Ost über den Norden Deutschlands hinweg. Vor der Front herrschte Ostwind, der kalte Kontinentalluft aus dem Osten Europas nach Nordostdeutschland lenkte. Hinter der Front führte Südwestwind mildere Luft heran. So lag die Temperatur westlich der Elbe am Morgen um fünf Grad, Richtung Emsland sogar bei acht Grad. In Mecklenburg-Vorpommern sank die Temperatur am Morgen bis zum Vormittag auf 0 bis -1 Grad. Mit herannahender Front fiel östlich einer Linie Schleswig - Berlin zunächst Schnee oder Schneeregen, östlich von Schwerin teilweise recht kräftig, so dass eine Schneedecke von einigen Zentimetern liegen blieb.

+++ Dieser Artikel wurde erstellt von Julia Fruntke vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation (IWK) und herausgegeben am Mittwoch, den 04. November 2009, um 14:20 Uhr MESZ. +++

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.