Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Donnerstag, 23. November 2017

Nachricht vom 11.12.2009 17:25 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

205 Liter Regen pro Quadratmeter in Antalya

Schwere Regenfälle in der Ägäis

Antalyasat
Das Satellitenbild von Freitagfrüh zeigt starke Schauer und Gewitter im östlichen Mittelmeer [Bildrechte: nemoc.navy.mil] 

Während man sich in Mitteleuropa langsam auf den Winter einstellt, sorgt ein Tiefdruckgebiet im östlichen Mittelmeerraum zur Zeit für Unwetter mit teils schweren Regenfällen und Gewittern.

So fielen zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh im türkischen Badeort Antalya 205 mm oder Liter pro Quadratmeter Niederschlag. Mehrere Gewitter brachten dort stundenlang wolkenbruchartigen Regen, der auch zu Überflutungen führte. Auch im Südwesten der Türkei wurden hohe Niederschlagsmengen registriert, so z.B. in in Dalaman 88 und in Bodrum 85 mm.

In Griechenland kamen durch die heftigen Regenfälle und damit einhergehenden Überschwemmungen bereits mehrere Menschen ums Leben.  

Das Tief brachte in etwa 5-6 Kilometern Höhe Temperaturen zwischen -20 und -25 Grad, während das Mittelmeerwasser bei Griechenland und vor der türkischen Riviera noch 16 bis 20 Grad warm ist. Diese großen Temperaturunterschiede sind mit verantwortlich für die Entstehung der heftigen Gewitter. Auch zum Wochenende muss besonders an der türkischen Südküste sowie im Raum Zypern mit weiteren, starken Schauern und Gewittern gerechnet werden.

+++ Dieser Artikel wurde erstellt von Lars Lowinski vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation (IWK) und herausgegeben am Freitag, den 11. Dezember 2009, um 17:45 Uhr MEZ. +++

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.