Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 16. Juli 2018

Nachricht vom 13.12.2010 08:40 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Strenge Fröste bis -20 Grad

Tiefwinterliches Deutschland

Schnee Brocken
Archivbild: Kaltes und verschneites Deutschland [Bildrechte: HSB] 


Hamburg- Nach einem milden Wochenende ist der Winter erneut zurückgekommen. Am Sonntag strömte polare Kaltluft nach Deutschland und brachte uns wieder frostige Winterluft. Vor allem in den nördlichen Mittelgebirgen, den Alpen und in Teilen des Schwarzwaldes kam es in den letzten Stunden zu intensiven Schneefällen. Auf dem Fichtelberg (1215m) wurden am Montag in der Früh 112cm Schnee, am Brocken (1142) 110cm,   am Großen Arber (1446m) 105cm und auf der Zugspitze (2962m) 190cm Schnee gemessen. Beachtlich sind auch die 73cm in Neuhaus (851m). Im Laufe des Montags setzen von der Ostsee kommend erneut Schneefälle ein. Diesmal wird sich auch in den noch schneefreien Gebieten Norddeutschlands eine dünne Schneedecke bilden. Das Institut für Wetter- und Klimakommunikation rechnet damit, dass von Schleswig-Holstein über Hamburg bis nach Niedersachsen und zum Erzgebirge zwischen 2 und 15 cm Neuschnee zu erwarten sind. Nach einer vorübergehenden Wetterbesserung werden am Donnerstag neuerliche Schneefälle einsetzen. Des Weiteren wird es im Laufe der Woche ziemlich kalt. In schneebedeckten Aufklarungsgebieten sind vereinzelt Nachtfröste von -20 Grad möglich. Tagsüber ist bundesweit mit leichtem bis mäßigem Dauerfrost zu rechnen. In den Alpen hat es auf 2000 Metern zwischen -14 und -18 Grad. Grund für diese winterliche Wetterlage ist ein ausgeprägter Tiefdruckkomplex über Osteuropa, der an seiner Rückseite arktische Kaltluft nach Mitteleuropa transportiert. Zumindest bis zum Wochenende wird uns der Winter erhalten bleiben. Was danach passiert ist noch äußerst unklar.

+++ Dieser Artikel wurde erstellt von Clemens Grohs vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation. +++

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.