Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Dienstag, 21. November 2017

Nachricht vom 10.06.2011 16:05 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Naturspektakel im Yosemite-Nationalpark

Rekord-Wasserfälle durch Schneeschmelze

Kalifornien – Wer in diesen Tagen in den Yosemite-Nationalparks unterwegs ist, wird mit einem Naturspektakel belohnt: Die vielen Wasserfälle rauschen dieses Jahr so mächtig wie selten über die Granitfelsen. Einige von den gerade entstandenen Wasserfällen haben nicht mal einen Namen.

Upper-yosemite-falls-700w
In diesem Jahr ein ganz besonderes Naturspektakel: Die Wasserfälle im Yosemite Nationalpark. [Bildrechte: www.yosemitehikes.com] 

Üppige Schneeschmelze sorgt für Wassermassen

Der Grund für diese vielen Wassermassen: Die ungewöhnlich üppige Schneeschmelze in diesem Jahr. Die Schneedecke in der Sierra Nevada war nach dem harten Winter doppelt so dick wie sonst, und nun, bei Tauwetter, rinnt extrem viel Schmelzwasser von den Gletschern in die Flussbette.

Selbst kleinere Bäche sind zu reißenden Strömungen angeschwollen, nach offiziellen Angaben mussten deshalb bereits einige Campingplätze geschlossen werden.

Wasserfälle noch bis Mitte August zu bestaunen

Die Yosemit-Wasserfälle zählen mit 739 Metern zu den höchsten Wasserfällen der USA. Ende Mai beginnt dort die Schneeschmelze, die Touristenmassen in den Nationalpark anzieht – um sich Naturattraktionen und -Spektakel anzugucken. Aufgrund der diesjährigen ungewöhnlichen Wetterbedingungen in den Gebirgszügen um den Nationalpark und den kalten Frühling wird der Höhepunkt der Schneeschmelze erst für Mitte Juni vorausgesagt. Schätzungen zufolge werden die Yosemite-Wasserfälle noch bis Ende August rauschen – obwohl sie sonst zu diesem Zeitpunkt schon längst wieder ausgetrocknet sind.

+++ Dieser Artikel wurde erstellt von Janina Fein vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation. +++

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.