Mein Wetter 
 Europa  >  Deutschland  >
Montag, 19. Februar 2018

Nachricht vom 07.02.2018 10:24 Wetterspiegel auf Twitter folgen.

Massive Niederschläge

Tiefdruckautobahn Südeuropa

In den kommenden Tagen bleibt es bei der Blockade von Tiefdruckgebieten über Westeuropa. Sie müssen nach Norden und Süden ausweichen oder schleppen sich unter Auflösungserscheinungen bis ins westliche Mitteleuropa.

berschwemmungen_Frankreich_20140119
Archivbild: Es drohen wieder Überschwemmungen durch massive Niederschläge im Mittelmeerraum [Bildrechte: www.youtube.com] 

So müssen Tiefdruckgebiete weiterhin eine Umleitung nehmen, da ihnen Hoch Dino über Osteuropa den Weg zu uns versperrt. So kommen maximal Reste im westlichen Mitteleuropa an. Der größte Teil wird jedoch nach Norden oder Süden umgelenkt.

Daher ziehen wiederholt kräftige Tiefdruckgebiete über das Mittelmeer ostwärts und laden dort ihre erhebliche Regenfracht ab. Am Mittwoch handelt es sich um Tief Martina, das rund um Italien sowie an den Südalpen Regen, in höheren Lagen auch Schnee zurücklässt und an den Folgetagen ostwärts zieht, gleichzeitig aber schwächer wird.

Bereits am Samstag entsteht voraussichtlich erneut ein kräftiges Tief, das von den Balearen bis nach Griechenland teils heftige Regenfälle abladen kann. Ein Abebben dieser südlichen Tiefdruckrennbahn deutet sich erst für Mitte der kommenden Woche an, wenn die Tiefs wieder nördlichere Bahnen nehmen und die Südwestwinde über Mitteleuropa wieder Einzug halten.

Diese Seite zu Mister Wong hinzuf�gen Diese Seite zu Google-Lesezeichen hinzuf�gen Diese Seite zu del.icio.us hinzuf�gen Diese Seite zu LinkArena hinzuf�gen oneview - das merk ich mir!
Diese Seite gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Buttons, um Sie zu Ihren bevorzugten Favoritenseite hinzuzufügen.
Wetterspiegel Alle auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum und unsere AGB.